Nachhaltigkeit

 
 
 

Nachhaltiger Urlaub: Naturmaterialien, Sonnenstrom & vieles mehr!

Aus Liebe zur Umwelt

Um unseren Hof so energieautark wie möglich führen zu können, tragen wir unseren Teil zum Schutz der Umwelt bei. Die Hackschnitzelanlage, welche mit Holz aus dem eigenen Wald gespeist wird, sowie die Sonnenkollektoren versorgen uns mit warmem Wasser.


Saubere Energie für alle

Im Wirtschaftsgebäude, welches 2010 erbaut wurde, sind Maschinenhalle mit Werkstatt, Heu- und Strohlager, zwei Belüftungskammern und der Pferdestall untergebracht. Das Dach ist mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet, die sauberen Strom für 30 Haushalte produziert.

Photovoltaikanlage

Umweltschonende Bewirt­schaftung

2015 fiel die Entscheidung, den Betrieb ökologisch zu bewirtschaften. So wird beispielsweise in den Belüftungskammern bestes Heu aus dem Gras unserer Wiesen getrocknet. In unserer alten Mühle brechen wir immer noch das Korn für unsere Hühner. 2018 haben wir für unsere Rinder einen tiergerechten Außenklimastall errichtet.

Gerne geben wir Ihnen bei einer Hofführung einen detaillierteren Einblick in unseren Alltag.